Nächste Termine

27 Mär 2017 00:00 - Ganztags
RLT Elite 4. Runde
01 Apr 2017 00:00 - Ganztags
Schweizermeisterschaften Nachwuchs
03 Apr 2017 00:00 - Ganztags
MM Elite Herren Entscheidungsspiele
08 Apr 2017 00:00 - Ganztags
17. PilatusCup Kriens Mannschaftsturnier
09 Apr 2017 00:00 - Ganztags
17. PilatusCup Kriens, Einzel- und Doppelturnier
10 Apr 2017 00:00 - Ganztags
MM Elite Herren Entscheidungsspiele
14 Apr 2017 00:00 - Ganztags
Internationales Turnier Linz/AUT
17 Apr 2017 00:00 - Ganztags
MM Elite Herren Entscheidungsspiele
24 Apr 2017 00:00 - Ganztags
MM Elite Herren Entscheidungsspiele
01 Mai 2017 00:00 - Ganztags
MM Elite Herren Entscheidungsspiele

Am Wochenende vom 4./5. März 2017 fanden in der Kantonalen Schulanlage Strandboden in Biel die 84. Einzel- und Doppel Schweizermeisterschaften statt.
Unser Regionalverband konnte sich gut in Szene setzen und kam zu diversen Medaillenehren:

Céline Reust (TTC Rapid Luzern)
- Silber Damen-Doppel mit Salomé Simonet
- Bronze im Damen-Einzel

Salomé Simonet (Damenverein TTC Rapid Luzern)
- Silber Damen-Doppel mit Céline Reust
- Bronze im Mixed-Doppel mit Gaël Vendé (ZZ-Lancy)
- Bronze im Damen-Einzel

Dimitri Brunner (T-Card)
- Bronze Herren-Doppel mit Lars Posch (Wädenswil)
- Bronze im Herren-Einzel

Céline und Salomé Dimitri

 Herzlichen Glückwunsch an die Medaillengewinner Céline, Salomé und Dimitri!

Rückkehr in die Innerschweiz
Am Rande der Schweizermeisterschaften wurde bekannt, dass Philip Merz seine Zelte in Wien abbricht und in die Schweiz zurückkehrt. Dimitri Brunner (1844 Freiburg) wird per Ende Saison sein Engagement in der Deutschen Regionalliga beenden. Beide Athleten werden in der kommenden Saison für den TTC Rapid Luzern aufschlagen - Welcome Back im TTVI!

Vorstand TTVI

 

Am Wochenende vom 4./5. März 2017 finden in der Kant. Schulanlage Strandboden in Biel die 84. Einzel- und Doppel Schweizermeisterschaften statt.

Von unserem Regionalverband nehmen Ramona Sperr (TTC Baar) und Céline Reust (TTC Rapid Luzern) teil. Die Spielerinnen Salomé Simonet (CTT Fribourg), Deborah Suter (TTC Bremgarten) und Celiné Credaro (TTC Spreitenbach) welche für den TTC Rapid Luzern in der Damen NLA/NLB auf Punktjagd gehen, werden im Seeland ebenfalls am Start sein.

Zeitplan:
Samstag, 4. März

Mixed 11.00
Herren-Doppel 12.45
Damen-Doppel 13.15
Herren-Einzel 14.45
Damen-Einzel 16.15
½-Final Mixed 19.15
Final Mixed 20.00

 Sonntag, 5. März 

½-Final Damen-Doppel 09.30
½-Final Herren-Doppel 10.00
¼-Final Damen Einzel 10.30
¼-Final Herren Einzel 11.15
Final Damen- und Herrendoppel 12.00
½-Final Damen-Einzel 13.00
½-Final Herren-Einzel 13.45
Final Damen-Einzel   14.30
Final Herren-Einzel   15.15

 Homepage-Veranstalter: SM 2017

Wir wünschen unseren beiden Athletinnen einen erfolgreichen Wettkampf – hopp TTVI!
Vorstand TTVI

Am letzten Sonntag fand in Luzern die 4. und somit letzte Runde des diesjährigen Nachwuchs-Ranglistenturnieres statt. Der Gesamtsieg ging dieses Jahr an Ben Schmidli vom TTC Rapid Luzern. Zudem gratulieren wir folgenden Spielerinnen und Spielern zu ihren Podestplätzen in den einzelnen Kategorien: 

U11 U13
1. Philip Kobza (Rapid Luzern) 1. Janosch Rosenmund (Rapid Luzern)
2. Adrian Gerber (Rapid Luzern) 2. Raymond Burri (Rapid Luzern)
3. Elia Kälin (Rapid Luzern) 3. Flurin Worlitschek (Rapid Luzern)
   
U15 U18
1. Ben Schmidli (Rapid Luzern) 1. Tobias Schollbrock (Rapid Luzern)
2. Elias Stolz (Rotkreuz) 2. Linus Hofstetter (Rapid Luzern)
3. Demian Stauber (Rapid Luzern) 3. Severin Affolter (Willisau)
   
Mädchen:  
1. Selina Keller (Rapid Luzern)  

Ausserdem möchten wir uns an dieser Stelle auch ganz herzlich beim TTC Rapid Luzern für die perfekt eingerichtete Halle und das feine Buffet bedanken.

Sandro Ghezzi & Ramona Sperr
NAKO RLT