offene Ämter im TTVI

- Breitensport (ab sofort)

 

Resultate Mannschaftsmeisterschaft Nachwuchs U17 und U19

Schlag auf Schlag wurden am 3.5.2023 das Finale der U17 Nachwuchs-Mannschaftsmeisterschaft, dann am 5.5.2023 dasjenige der Kategorie U19 in Luzern ausgespielt.
U17: Rapid Luzern mit Ben Meier (A16), Wanja Sigg (C7), Adrian Gerber (C6) und Thimo Senn konnte gegen die Krienser Herausforderer den ersten Titel der neugeschaffenen Kategorie gewinnen.
U19: Auch hier sicherte sich das Team von Rapid Luzern den zweiten neugeschaffenen Titel gegen die Rothenburger, dies trotz der Tatsache dass die Luzerner zur Begegnung nur mit Flurin Worlitschek (A16) und Raymond Burri (A16) angetreten sind. Dritter Stammspieler ist Amélio Manara (D2).

Herzliche Gratulation den Gewinnern!
Das Match um den dritten Platz U17 ist noch ausstehend.

U17 U19
1. Rapid Luzern 1. Rapid Luzern
2. Kriens 2. Rothenburg
3. ausstehend 3. Schenkon