offene Ämter im TTVI

- Finanzchef (ab Saison 20/21) - deadline TGV 20
- Breitensport (ab sofort)

«René Givel Preis» der Saison 2018/19 geht an Rolf Bulgheroni

Rolf Bulgheroni – Ein Mann mit Herzblut für das Tischtennis, insbesondere für die Junioren. Seit Jahren engagiert sich Rolf mit Eifer für unseren Nachwuchs. Als Vorbild für Trainer und unseren Titschtenniszöglingen zeigt er nicht nur das Spielen am Tisch, sondern auch seine Liebe zu Detail und Perfektion. Du hast dir den Preis absolut verdient!

Vielen Dank Rolf!

Nur wenn wir Trainer die Leidenschaft durch unser Engagement an unsere Spieler weitergeben, wird die Zukunft unseres tollen Sportes gesichert sein!
An dieser Stelle allen Trainer einen herzlichen Dank!
Dank eurer wertvollen Arbeit erleben viele Kinder und Jugendliche eine geniale Zeit im Tischtennis und werden von Training zu Training besser.

Karin Opprecht vom TTC Rapid Luzern hat ein Video zu Rolf Bulgheroni und seiner Arbeit an der Nachwuchs MM erstellt - dieses ist auf der Facebook Seite von Rapid Luzern zu sehen - AUCH OHNE FACEBOOK ACCOUNT!